Definition One-Night-Stand

Der Begriff One-Night-Stand kommt aus dem englischen und bedeutet soviel wie einmaliges Gastspiel. Eigentlich kommt der Begriff One-Night-Stand aus der Theaterbranche. Man bezeichnete damit eine einmalige Aufführung, also eine Aufführung, die nur für einen Abend zu sehen ist. Heutzutage ist damit allerdings eine sexuelle Kurzbeziehung gemeint - sprich eine Sexbeziehung die nur eine Nacht oder kürzer andauert.

Im Internet Partner für One-Night-Stand finden:

Wer im Internet auf der Suche nach einem Partner für einen One-Night-Stand ist, sollte sich bei den Seitensprung Agenturen umschauen.
Rund um den Seitensprung Buchtipp zum Thema Swingerclub

Neue Wege in der Partnerschaft

Der gemeinsame Seitensprung: Das Handbuch für den Besuch im Swingerclub
Bücher bei Amazon kaufen

Dating Glossar: One-Night-Stand

Was ist denn nun ein One-Night-Stand?



Kurz gesagt ist ein One-Night-Stand ( Kurz: ONS ) nichts anderes als eine kurze Affäre ohne emotionale Bindung zwischen Mann und Frau. Das Ziel des One-Night-Stand ist es, seine sexuellen Triebe auszuleben und hierfür keine wirkliche Beziehung zum Partner aufzubauen.

Nach mehreren unabhängigen Studien darf man davon ausgehen, das fast jeder zweite Mann und Frau in ihrem Leben schon mal einen One-Night-Stand hatten oder noch haben werden. Hierbei suchen Single genauso nach einen Partner für einen ONS wie verheiratete Männer und Frauen. Es sind auch Paare unterwegs, die jemanden für einen One-Night-Stand bzw. einen heissen Abend zu dritt suchen. Das Bedürfnis, seine sexuelle Triebe in Form eines kurzen erotischen Abenteuer ohne weitere emotionalen und partnerschafliche Bindung auszuleben, ist ein normales menschliches Bedürfnis ( von Männer genaus wie von Frauen ).

One-Night-Stands online suchen

Jeder, der einmal in einer Suchmaschine den Begriff One-Night-Stand bzw. die Abbkürzung ONS eingeben hat ist sicherlich erstaund, wie viele Webseiten und Portale man unter diesem Begriff findet. Man sollte hier aber Vorsicht walten lassen - der größte Teile dieser Kleinanzeigen und Kontaktanzeigen von ONS willigen Frauen sind nicht real. Den Damen geht es nicht wirklich darum, einen Partner für einen One-Night-Stand zu finden. Es handelt sich viel mehr um völlig unseriöse Websiten. Windige Porno Webmaster wollen ans schnelle Geld, das sie ihren Usern mit viel Porno und billigen Fake-Frauen aus der Tasche locken wollen.

Wir haben bereits etliche Kontaktportale und Portale mit Kleinanzeigen für One-Night-Stands unter die Lupe genommen und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass hier miteiner übertriebener erotischer Aufmachung, Sexkontakte und erotische Kontakte jeglicher Art versprochen werden. Leider bleibt es aber bei dem Versprechen, denn die Kontaktanzeigen der Frauen sind nicht echt.

Wer ernsthaft einen ONS sucht, sollte sich lieber bei den Seitensprung-Vermittlern umschauen ( siehe Rubrik Seitensprung Agenturen ). Hier treiben sich u.a. auch viele Frauen, Paare und natürlich Männer herum, die auf der Suche nach einem sexuellen Kurzabenteuer sind. Man findet hier nicht nur verheiratete Männer und Frauen, die aus ihrem sexuellen Altag einfach mal ausbrechen möchten. Es sind aber auch reichlich Kontaktanzeigen von Singles sowie Paare, die einen Partner für einen One-Night-Stand suchen.


siehe auch:


Erotikabenteuer gesucht? Dann kommen sie zu LOVEPOINT.de